• über mich
  • top ten
  • referenzen
Seit 25 Jahren bin ich als DJ tätig, und ich kann sagen: jede Party ist anders, wenn es auch viele Parallelen gibt.

Was mich als DJ ausmacht: ich sehe mich als Dienstleister, der den Gastgebern und Gästen einen schönen Abend bereiten möchte. Mit all meiner Erfahrung, und den sowohl breiten als auch tiefen Kenntnissen in der Musik, ist es mein Ziel, die Stimmung harmonisch und positiv zu beeinflussen.

Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, einen persönlichen Draht zu haben, deswegen spreche ich mit den Gastgebern immer im Vorfeld, damit man einen gemeinsamen Plan für den Abend entwickelt. Besonders lustig wird es, wenn man im Laufe der Party dann immer noch einen draufpacken kann. Ich finde es übrigens auch absolut wunderbar, wenn die Gäste mit Wünschen und Anregungen zu mir kommen, so flexibel sollte man als DJ schon sein.

Ich bezeichne mich gerne als „Allrounder“, weil ich auch privat gerne alle möglichen Musikrichtungen mag. Sei es Funk, Soul, Alternative & Rock oder aktuelle Songs, ich spiele gerne einen Spannungsbogen über mehrere Genres und kehre auch immer wieder mal zurück.

Einer meiner Lieblingstitel ist z.B. „Der Picknicker“ von Fanta 4. Das ist eine so positive aber unterschätzte Nummer, die immer wieder die Tanzfläche zum Platzen bringt. Das bereitet mir selber dann am meisten Freude!###
Kunden: Thiesen KG, Hamburg Car Classics Ralley, Garbe Logistic AG, FreeXMedia GmbH, MM Media u.a.
Residencies: Ede Wolf OL, Metro OL, Powerhouse HH, Lounge HH, Kurhotel HH, Juli HH
Auftritte, Hochzeiten & Geburtstage in: Oberhafenkantine, AuQuai, Lounge, Gloria, Gut Bliestorf, FC St. Pauli Klubheim, Café Paris/Bel Etage, Terrace Hill, Bestial Oldenburg, The Locks, Borkenhagen, Opera House, Hafenbahnhof, Juli u.a.
###
  • 01.September (Earth, Wind & Fire)
  • 02.Uptown Funk (Mark Ronson feat. Bruno Mars)
  • 03.Einmal um die Welt (Cro)
  • 04.Where Did Our Love Go (Supremes)
  • 05.Augenbling (Seeed)
  • 06.Praise You (Fatboy Slim)
  • 07.Der Picknicker (Benztown Mix) (Die Fantastischen Vier)
  • 08.Mrs. Robinson (Lemonheads)
  • 09.Personal Jesus (Depeche Mode)
  • 10.Blurred Lines (Robin Thicke & Pharrell Williams)