• über mich
  • top ten
  • referenzen

Mein Papa war bei einem Major Label beschäftigt, und seit ich denken hat, hat er mir Platten, CD´s und Konzerttickets mitgebracht. Das hielt mich aber nicht davon ab, auch mein ganzes Taschengeld für Musik auszugeben. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Mittlerweile besitze ich fast 50.000 Platten und CD's, mein Repertoire ist lückenlos und deckt alle Dekaden ab. Dabei spiele ich diese nicht einfach nach "Schema F" hintereinander weg, sondern versuche, die Jahrzehnte durch sogenannte Brückenlieder miteinander zu verbinden. Diese Herangehensweise hilft mir, mich immer auf die verschiedensten Anlässe einzustellen.

Gerne führe ich im Vorfeld ein intensives Gespräch mit dem Gastgeber. Dies ist unglaublich wichtig für mich, da nur über die persönliche Ebene eine wirklich gute Feier enststehen kann. Man legt gemeinsam mit dem Brautpaar oder Geburtstagskind fest, welche musikalischen Schwerpunkte gelegt werden sollen. Als DJ ist man 100% Dienstleister und kein Selbstdarsteller. Umso wichtiger ist es mir, maßgeschneidert für den Auftraggeber den perfekten Abend zu entwickeln. Hierbei bekomme ich im Vorwege gerne eine "Flop & Top Ten" der musikalischen Präferenzen des Feiernden. Das hilft mir, eine ungefähre Idee zu bekommen, wie ich am Abend der Feier meine Setlist aufbaue. Und da ich nun schon seit über 20 Jahren auflege, habe ich im Laufe der Zeit ein Gespür dafür entwickelt, wie man die Leute generationsübergreifend auf der Tanzfläche halten kann. Die Tanzfläche ist der Gradmesser für den DJ. Ist diese immer gut gefüllt, ist dies repräsentativ für eine gelungene Feier.

 

Begonnen hat es mit Geburtstagsfeiern und Hochzeiten. Später organisierte ich meine eigenen Events und Partyreihen und legte auch in Clubs auf. Inzwischen habe ich mich auf Hochzeiten spezialisiert. Hier habe ich so viele miterlebt, dass ich einen Erfahrungsschatz mitbringe, der Bücher füllen könnte. Ich weiß mittlerweile genau, worauf es ankommt, damit dieser schönste Tag im Leben zum maximalen Erfolg geführt wird. Und am Ende der Feier einem glücklichen Brautpaar gegenüberzustehen, ist das schönste Gefühl, das ich mir als DJ wünschen kann.###AUDI AG, Freenet AG, Stage Entertainment GmbH, Unilever GmbH, Langnese, Provinzial Versicherungen, Kaufhof, Asklepios Kliniken, Deutsche Bahn, OBI, Bertelsmann, RTL, Marc O'Polo u.a. und unzählige Privatfeiern.

###
  • 01.Kokomo (Adam Green)
  • 02.Can't Take My Eyes Off Of You (Burt Bacharach Feat. Engelbert)
  • 03.Ces Bottes Sont Fait Pour Marcher (Eileen)
  • 04.Riptide (Flic Flac Remix) (Vance Joy)
  • 05.Abba-Medley (Thank You For The Music) (B'Witched)
  • 06.Off The Wall (Michael Jackson)
  • 07.Ain't No Mountain High Enough (Ben Human Remix) (Marvin Gaye & Tammi Terrell)
  • 08.Tainted Love (Gloria Jones)
  • 09.Geronimo (Sheppard)
  • 10.Sun Goes Down (Robin Schulz Feat. Jasmine Thompson)