Feb 26, 2019 Musik Tagebuch
Erstellt von: Frank


Das getont-Musiktagebuch – Der SONG DES TAGES auf SPOTIFY



Das neue Jahr startet nicht nur mit dem neuen getont-Blog, sondern auch mit der guten Nachricht für alle musikbegeisterten getont-Kunden und solche, die es eventuell noch werden wollen. Seit dem 6. Dezember vergangenen Jahres führen wir nämlich ganz brav und artig ein waschechtes Tagebuch, und das, so wie es sich gehört, konsequent, tagtäglich. 

Willkommen also beim "getont-Musiktagebuch" und der dazugehörigen SPOTIFY-Playlist, die wir selbstverständlich ebenso "Tag für Tag" mit unserem neuen SONG DES TAGES betanken, und bei der wir uns, auch wenn unsere DJs immer alle Hits aus allen Dekaden in ihrem Köfferchen haben, ganz bewusst nicht an den Charts oder den Radioplaylisten orientieren.

Stilistisch sind wir hier bewusst variabel, schwenken von "Funk Groove" zu "Hip Hop", von "Indie Pop" zu "R&B", von "House Club Sounds" zu „Mellow Chill Out“ oder von „Disco“ zu „Deutsch Pop mit Kopp“. Und "...immer wieder sonntags..." lassen wir es dann etwas ruhiger angehen. Sonntags ist im getont-Musiktagebuch nämlich "Singer/Songwriter"-Zeit. Wir entspannen uns für und mit euch, schalten auf Kaffee-Modus, zieh’n den ganzen Tag die Hausschuh’ nicht aus und versuchen, nicht an morgen zu denken. 

 
Sammelt man nun „Sonntag für Sonntag“ den getont-Sonntags-Song, was wir natürlich in einer gesonderten Playlist für euch erledigen, um sie am Ende des Jahres 2019, hier im getont-Blog zu veröffentlichen, erhält man eine 52 Songs umfassende extrem schöne und gechillte-Playlist, die sich ebenso gut unterm Weihnachtsbaum wie beim Dinner mit Freunden oder zu persönlichen Anlässen hören lässt. Vorfreude! "Watch out": Nikolaus 2019! 
 
Doch was wäre ein richtiges Tagebuch ohne etwas Geschriebenes? Eher wenig, und daher führen wir das "getont-Musiktagebuch" immer mal wieder auch in Schriftform, auf unserem Instagram-Account: getont_dj_agentur und unserer getont-Facebook-Seite.
 
Dort posten wir bei Songs, die uns gerade besonders gut gefallen kleine Beiträge, und wie im richtigen Nikolauskalender selbst, verbirgt sich hinter dem jeweiligen Musiktagebuch-Foto eine kleine informative "Mini-Rezension", in der wir etwas über den SONG DES TAGES und den Interpreten zum Besten geben.
 
Wir wünschen ganz viel Spaß beim Durchhören & Entdecken!
 
 
Und hier geht's zur Playlist auf SPOTIFY