Die Idee zur Gründung einer DJ-Agentur entstand aufgrund einer gesunden Auftragslage zweier befreundeter DJs*, die im Krisenjahr 2009 zu der erstaunlichen Erkenntnis kamen, dass die stetig ansteigenden Anfragen von ihnen allein nicht mehr gewuppt werden konnten und sie deshalb viele Anfragen aus Zeitmangel absagen mussten.

Da diese beiden aber auch als DJs in der Hamburger Clubszene aktiv waren, konnten sie die Anfragen einfach an befreundete DJ-Kollegen weiterleiten. Damit die Kunden sich jedoch im Vorfeld über die DJs, die ihnen empfohlen wurden, auch ein Bild machen konnten, reifte der Gedanke, den DJs eine Plattform im Internet zu bieten, auf der sie sich präsentieren konnten. Der erste Schritt zu einer DJ-Agentur war gemacht.

Der Schwerpunkt lag nun auf der richtigen Auswahl der DJs. Es gibt DJs, die in „ihrem“ Club die Stimmung zum Überkochen bringen, aber auf Privatparties zu eigensinnig, speziell oder eindimensional auflegen. Vielmehr waren DJs gefragt, die mit ihrer Individualität, Intuition und Inspiration das Publikum in den Bann ziehen, ohne dabei ihren Anspruch zu verleugnen, mit Leidenschaft bei der Sache sind, einen „Laden rocken“ können, aber auch gewillt sind, über den Tellerrand zu gucken und ihr Dasein nicht als reinen Egotrip begreifen.

Unter der Sparte „DJ“ möchten die beiden Ihnen nun Personen vorstellen, die all diese Attribute erfüllen, jeder natürlich auf seine ganz eigene Art und Weise. Wenn Sie also demnächst eine Feier planen, bei der auch ein geeigneter DJ für Stimmung sorgen soll, dann sind Sie hier schon fast am Ziel. Natürlich soll man auch Feste feiern wie sie fallen. Wenn man jedoch zu diesen Festen auch den passenden DJ hat, feiert es sich umso schöner!

Mit musikalischen Grüßen

*Mats Voerg & Gerson Duarte